Rote Beete Cookies mit Just Beet It

Rote Beete Cookies mit Just Beet It
Lust auf ein Rote Beete Rezept? Mit den frischen Biosäften von I·DO kann man die tägliche Ernährung perfekt ergänzen oder eine Saftkur über mehrere Tage durchführen. Zusätzlich kann man die Säfte aber auch nutzen um weitere, leckere Rezepte zu kreieren. Gerade weil eine Ernährungsumstellung nicht immer leicht ist, haben wir uns ein tolles Rezept für euch ausgedacht, mit dem ihr euch eine gesunde Leckerei zwischendurch gönnen könnt.

Die Rote-Beete Cookies sind vegan und nach ca. 40 Minuten fertig.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 1 reife Banane
  • 4 EL Honig
  • ca. 80 ml Just Beet It Saft von I·DO Bio
  • 1 EL Kokosöl
  • 60 Gramm Walnüsse
  • 70 Gramm Zartbitterschokolade (ohne Zucker)
  • 100 Gramm zarte Haferflocken
  • 100 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • Salz
  • 1 EL Leinsamen
Rote Beete Cookies mit Just Beet It

Zubereitung der veganen Cookies:

  1. Banane, Honig, Just Beet It Saft und Kokosöl mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Walnüsse und die Schokolade fein hacken. Den Saft natürlich so schnell es geht austrinken – falls Du das nicht bereits schon gemacht hast. 😉
  2. Haferflocken, Dinkelmehl und die feingehackten Walnüsse und die Schokolade, 1 Prise Salz und Leinsamen mit der Rote Beete Masse mischen. Die Masse für ca. 10 Minuten quellen lassen.
  3. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-Unterhitze) bzw. 160 Grad (Umluft) vorheizen.
  4. Mit einem Teelöffel Kugeln aus dem Teig formen und auf zwei, mit Backpapier ausgelegten, Backbleche geben. Die Kugeln anschließend mit einer Gabel etwas flach drücken.
  5. Die Bleche mit den Cookies nacheinander auf der mittleren Schiene für 10 Minuten backen.
  6. Danach die Bleche etwas abkühlen lassen.

Die Cookies sollten, wenn sie nicht sofort verzehrt werden, in einer dichten Dose gelagert werden. Wenn möglich sollte zwischen den einzelnen Cookie-Lagen ein Butterbrotpapier gelegt werden. So bleiben die Cookies mehrere Tage frisch und lecker.

Kleiner Tipp: Das Rote Beete Rezept eignet sich perfekt als Snack zwischendurch oder als gesundes Frühstück für die Kleinen in der Schule.

Viel Spaß beim Nachmachen 🙂

Mehr Rezepte

Menü
?