ido saftkur biosäfte liegend

Warum muss eine Saftkur bio sein?

ÜBERFLÜSSIGES RAUSSCHMEISSEN. OHNE SCHÄDLICHE PESTIZIDE. ACKERGIFTE? NEIN DANKE!

In verschiedensten Kulturen weltweit ist Fasten seit langer Zeit tief verwurzelt und man sagt, es habe Einfluss auf die Gesundheit, sowie das körperliche und seelische Gleichgewicht. In Deutschland ist das Konzept vor allem unter dem Begriff „Heilfasten” bekannt.

Während einer Bio Saftkur wird für einige Tage auf feste Nahrung verzichtet und diese durch frische Obst- und Gemüsesäfte in Rohkostqualität ersetzt. Saftfasten kann dabei helfen ein neues Körpergefühl und ein besseres Bewusstsein für Ernährung zu entwickeln. Bei I·DO natürlich biologisch!

Die Bio Saftkur kombiniert acht frische Säfte pro Tag in einem perfekt abgestimmten Paket fürs Saftfasten.

Vorheriger Beitrag
I·DO mehr für die Umwelt
Nächster Beitrag
🍍Ananas Cupcakes mit Just Beet It Glasur

Ähnliche Beiträge

Menü